Startseite > Uncategorized > Persönliche Fakten zum 2. Irontown Triathlon 2010

Persönliche Fakten zum 2. Irontown Triathlon 2010

So, mal eben ausfindig gemacht, wo denn im Vergleich zu den Mitstreitern die persönlichen Stärken und Schwächen liegen. Fazit: ich bin ein Tier beim Wechsel, schwimme ganz passabel. Mein Bruder schwimmt wie ein junger Gott und ist dafür vom Ruf der Pistensau weit entfernt. (Werte geben die Platzierungen in der jeweiligen Disziplin an; im Vergleich mit den 393 Finishern).

Advertisements
  1. Jens
    14/06/2010 um 14:40

    GRINS, ich glaub, ich sollte mal laufen lernen, dann wirst du dich umgucken – Pistensau! 🙂

    Aber das Schwimmen war mal wieder gut, auch wenn ich letztes Jahr im Feld viel weiter vorne war. Die ganzen Cracks machen halt alle Mitteldistanz.

    • Thomas
      14/06/2010 um 14:45

      Na von Pistensau kann bei mir bei Weitem keine Rede sein 🙂 Aber ich fand die Auflistung echt mal interessant. Und bedenke: gibt ja noch ne Menge, die nicht gefinisht haben – die sind hier gar nicht mit drin …

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s