Startseite > Urlaub Südschweden 2010 > Südschweden – Radtour am Vätternsee

Südschweden – Radtour am Vätternsee

Es ist ausnehmend lange hell hier. Gestern kurz vor 12 ins Bett gegangen und wirklich dunkel war es nicht. Heute zunächst den Lidl unsicher gemacht, um uns für die nächsten Tage zu versorgen. Knäckebrot gibt’s hier nur in der Monster-Familienpackung.
Nach dem Frühstück am sonnigen Freisitz wurde gehörig geradelt. Ziel: von Motala aus immer weiter südlich den Vätternsee entlang hangeln – möglichst ufernah. Und das ging, bis auf wenige Teilstücke, richtig gut. Zumindest nach der ersten Tour denke ich, bietet Schweden für Rennradler eine Menge. Tolle Nebenstraßen mit wenig Verkehr (die Schweden scheinen sowieso sehr ausgeglichene Autofahrer zu sein), vom leicht hügeligen Gelände bis zum steilen Anstieg ist alles dabei, sehr abwechslungsreiche Landschaften, überall die niedlichen rötlichen Schweden-Häuser und schicke Ortschaften mit allerlei Sehenswürdigkeiten. Und die schönsten Pausen macht man (hier zumindest) am Ufer des Vätternsees (geschätzte 23 Grad). Die ersten 120-Kilometer-Tour liegt hinter uns – hoffentlich wird gleich die Gemeinschaftsküche frei, damit wir Pasta kochen können.

[hier geht’s zur Strecke]

Advertisements
  1. Mammieeeeeeeeeeeeee
    05/07/2010 um 19:03

    Hallo, ich muss doch gleich mal einen Kommentar abgeben: Passt auf die Elche auf. Da scheint es laut Internet die ungewöhnlichsten Unfälle zu geben. Einer saß nach der Kollision mit einem Auto auf dem Beifahrersitz und ein anderer rutschte einen Berg hinunter und plumpste auf die Windschutzscheibe. Was passiert dann wohl nach einer Kollision zwischen Fahrrad und Elch? In diesem Sinne viel Spaß mit euren Rennrädern und der offensichtlich schönen Landschaft.

    • Thomas
      07/07/2010 um 18:29

      Also da interessiert mich doch mal, wie so ein Elch auf den Beifahrersitz passt! Na bisher haben wir jedenfalls Glück gehabt – an sich reicht mir auch schon mein Bruder 😀

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s